Schweißhund-Station im Kreis Unna

Schweißhund-Station

Michael Garbe

Im Mai 2019 wurde der erfahrene Schweißhundführer Michael Grabe aus Bergkamen mit seiner BGS Hündin Mora von Wilden Fels als Schweißhund-Station gem. Ministeriumserlass anerkannt.

Michael Grabe steht der gesamten Jägerschaft zum Nachsucheneinsatz ab sofort zur Verfügung.

Das Gespann sucht alle Schalenwildarten nach und das, sowohl nach dem Schuss als auch nach Verkehrsunfällen.

Bitte scheuen Sie sich nicht Herrn Garbe zu jeder Tages-und Nachtzeit zu kontaktieren (Mobil-Nummer: 0170 / 44 64 913), so können die Suchen am besten koordiniert werden.