Das Jagdhornblasen erlernen

 

 

Liebe Waidgefährtinnen und Waidgefährten.

 

Wie unser Bläserobmann Hans-Albert Pöll schon wiederholt auf den Versammlungen berichtete, bietet er für Interessierte die kostenlose Möglichkeit an, in lockerer Runde das Jagdhornblasen zu erlernen. Ziel soll es sein, die gebräuchlichen Jagdsignale und Vortragstücke einzustudieren.

 

Bei entsprechendem Kenntnisstand besteht die Möglichkeit, das Bläserhutabzeichen bei einer der nächsten Prüfungen zu erlangen.

 

Die Teilnehmer treffen sich in der Regel jeden Montagabend von 18:30 bis 20:00 Uhr.

 

Aufgrund neuer aktueller Belegungen der Seminarräume unseres Schießstandes finden die Proben ab dem 19.10.2020 nicht mehr auf dem Schießstand, sondern in den Räumlichkeiten der Firma Feuerfesttechnik Michael Möhring in der Industriestraße 44, 59192 Bergkamen statt.

 

Wir danken Michael Möhring für die prompte Zurverfügungstellung seiner betrieblichen Räume!

 

Da sich die aktuellen Schutz-Bestimmungen weiter verschärft haben, fallen die Proben bis auf weiteres aus!

Wann der Probebetrieb wieder aufgenommen werden kann, hängt dann von der aktuellen Corona-Lage ab.

Wir werden direkt dazu diese Meldung entsprechend aktualisieren!

 

Falls Interesse besteht, melden Sie sich bitte bei Hans-Albert Pöll unter folgender Mobilnummer: 0152 / 54 31 08 64.

 

Die Gruppe freut sich über jeden Teilnehmer.