Revierübergreifender Fuchsansitz 2021

Achtung!

korrigierter Termin!

 

Unser nächster revierübergreifender Fuchsansitz findet entgegen den bisherigen Ankündigungen statt, wie auch in der gesamten Kreisjägerschaft, am 29. und 30. Januar 2021.

 

Jetzt ist es bestätigt:

 

Die eigentlich bis zum 10. Januar geltenden Lockdown-Regeln sollen nun bis zum 14. Februar gelten, haben Bund und Länder beschlossen. 

 

 

Unter Beachtung der aktuellen Vorgaben ist somit für uns klar, dass wir in diesem Jahr keine gemeinsame Strecke bei der Fuchsaktion legen, natürlich auch kein gemeinsames Frühstück abhalten.

 

Ich wollte diese offizielle Mitteilung abwarten um dann eine Entscheidung zu treffen. Das Ergebnis war abzusehen, jetzt wie gesagt auch offiziell bestätigt.

 

Schade, aber sicherlich die einzige Maßnahme, die in dieser Situation auch sinnvoll ist.

 

Jeder Revierinhaber – also Ihr – entscheidet eigenverantwortlich, wie ihr mit den Vorgaben umgeht.

 

Ich wünsche trotzdem – auch im Namen des Vorstandes – Waidmannsheil!

 

 

Uli Närdemann